Team im wilden Wasser

FOOD FOR THOUGHTS 37: Kleine Kunden, starker Vertrieb - Die pro-aktive Betreuung von C-Kunden

Traditionell konzentrieren sich viele Unternehmen auf Großkunden und das Key-Account-Management. Doch die Vernachlässigung der Kleinkunden, auch als C-Kunden bezeichnet, könnte ein Fehler sein, denn die Betreuungsaufwendungen sind hier oft geringer und die Erträge im Durchschnitt höher. Es ist also wichtig, auch die Kleinkunden pro-aktiv in die Vertriebsabläufe einzubinden - insbesondere in der digitalen Ära, in der Informations- und Beschaffungskanäle mobil und online jederzeit verfügbar sind.

Geldpflänzchen im Glas

FOOD FOR THOUGHTS 36: Cross- & Up-Selling - So generieren Sie mehr Umsatz mit Ihren Kunden

Vom genauen Bedarfscheck über die Angebotserstellung bis hin zum erfolgreichen Abschluss: In jeder Phase des Vertriebsprozesses sind Cross- und Up-Sellings effektive Strategien zur Umsatzsteigerung. Dennoch werden diese Umsatzbooster in vielen Vertriebsteams recht stiefmütterlich behandelt. Warum ist das so? Und wie können Sie in Ihre Cross- und Up-Selling-Aktivitäten neuen Schwung bringen?

Preisverhandliung im Konferenzraum

FOOD FOR THOUGHTS 35: So meistern Sie Preisverhandlungen - Strategien für Zulieferer in turbulenten Zeiten

Derzeit stehen Zulieferunternehmen vor erheblichen Herausforderungen. Gestiegene Kosten für Rohstoffe, Energie und Logistik erfordern die Durchsetzung höherer Preise. Dies ist leicht gesagt, aber in der Praxis oft schwierig umzusetzen, da Einkäufer Kosteneinsparungen und Preissenkungen fordern. Wie Sie auch aus der härtesten Preisverhandlung als Gewinner gehen können, zeigen unsere 10 exklusiven Tipps.

 

Zukunfts-Pläne am Schreibtisch

FOOD FOR THOUGHTS 34: Auf geht´s – mit voller Energie ins Jahr 2024!

Mit dem Jahreswechsel werden im Vertrieb traditionell die Uhren auf null gestellt. Wir Vertriebler ziehen Resümees, überdenken Strategien und richten unsere Ziele aus. Viele sind in diesen unruhigen Zeiten besorgt: Welche Herausforderungen und Krisen werden wir meistern müssen? Oder, welche neuen und unerwarteten Chancen gibt es in 2024, welche wir nutzen können?

Hier möchte ich Ihnen sieben Schlüsselpunkte für Ihren individuellen Erfolg vorstellen. Nutzen Sie diese als Leitfaden, um Ihr eigenes Mindset zu schärfen, sich klare Ziele zu setzen und eine erfolgreiche Vertriebsstrategie zu entwickeln!

Vertriebler am Schreibtisch

FOOD FOR THOUGHTS 33: To-Do-List für Vertriebler - Wichtige Impulse für das 4. Quartal

Schon wieder September! Für Vertriebsleiter und ihre Teams markiert der Beginn des 4. Quartals einen entscheidenden Zeitpunkt im Geschäftsjahr. Nun gilt es, sich nicht mehr nur auf die aktuellen Geschäftsanforderungen zu konzentrieren, sondern auch einen Blick auf die langfristigen Ziele für das kommende Jahr zu werfen. Was möchten Sie erreichen im Jahr 2024? Was sind Ihre Vertriebsziele, Ihre Wunschkunden und wie soll sich Ihr Team entwickeln? In diesem Artikel erfahren Sie, auf welche Aspekte vorausschauende Vertriebler jetzt schon ihren Fokus richten, und wie sie es schaffen, sich trotz des allgemeinen negativen Tenors nicht entmutigen zu lassen.