Vertriebsteam bei Akquise

FOOD FOR THOUGHTS 28: Der Talent Pool - Wirkungsvolles HR-Instrument in Zeiten des Fachkräftemangels

Wer in Ihrem Team verfügt über Qualifikationen, die auch in Zukunft für Ihr Unternehmen von hohem Wert sein werden? Wer erfüllt Zielvorgaben regelmäßig über dem normalen Soll? Welche High Potentials stehen Ihnen zur Verfügung, wo sind deren Stärken und Motivatoren? Und wo liegen die Ziele und beruflichen Wünsche dieser Mitarbeitenden?

Unternehmen mit einer zukunftsorientierten HR-Strategie erfassen solche Informationen strukturiert und bilden einen Talent Pool. So können beim Recruiting rasch die richtigen internen als Alternativen zu externen Kandidaten gefunden werden. Wie Sie einen Talent Pool aufbauen und welche Vorteile das bringt, erfahren Sie hier.

 

Was ist ein Talent Pool?

Im Talent Pool werden Mitarbeiterdaten gesammelt, die für die künftige Mitarbeiterentwicklung des Unternehmens relevant sind. Alles, was die Fördermöglichkeiten, das Potential, die Eignung und die Motivation von Mitarbeitenden beschreibt, wird hier gespeichert und ausgewertet. Ebenso wichtig sind die Informationen, wer wann voraussichtlich das Unternehmen altersbedingt verlassen wird und welche Fachkräfte in Zukunft in der Nachfolge benötigt werden. Mithilfe dieser Daten können Lücken in der Personaldecke frühzeitig erkannt und die Suche nach dem richtigen Bewerber rechtzeitig begonnen werden.

Im Talent Pool werden Mitarbeiterdaten gesammelt, die für die künftige Mitarbeiterentwicklung des Unternehmens relevant sind. Alles, was die Fördermöglichkeiten, das Potential, die Eignung und die Motivation von Mitarbeitenden beschreibt, wird hier gespeichert und ausgewertet. Ebenso wichtig sind die Informationen, wer wann voraussichtlich das Unternehmen altersbedingt verlassen wird und welche Fachkräfte in Zukunft in der Nachfolge benötigt werden. Mithilfe dieser Daten können Lücken in der Personaldecke frühzeitig erkannt und die Suche nach dem richtigen Bewerber rechtzeitig begonnen werden.

Quelle dieser Daten können die Leistungsbeurteilungen und Vereinbarungen von individuellen Zielen oder die Auswertung einer persönlichen Potentialanalyse sein. Auch externe Bewerber, Kontakte aus einer Karrieremesse, zunächst abgelehnte Kandidaten, Praktikanten oder Auszubildende sind für den Talent Pool interessant - vielleicht sind genau deren Fähigkeiten bei der nächsten freien Stelle gefragt!

In vielen Unternehmen wird der Talent Pool oft mithilfe einer Software geführt, die z.B. auch die Kommunikation mit den Kandidaten anbietet. Doch ob voll digital oder händisch in einer Excel-Tabelle: Wichtig ist, dass die Daten DSGVO-konform gesammelt werden, also mit dem Einverständnis der Kandidaten und regelmäßigen Löschintervallen unterworfen sind.

Welchen Nutzen hat ein Talent Pool?

  • Die Mitarbeitenden können ihrer Eignung gemäß im Unternehmen eingesetzt werden. Das schafft ein langfristiges, für beide Seiten zufrieden stellendes Arbeitsverhältnis. Besonders die Auswertung einer Potentialanalyse kann dabei helfen, dass jeder seinen richtigen Platz im Unternehmen findet.
  • Die Entwicklungswünsche der internen Mitarbeiter im Sinne eines Karrierepfades  bleiben im Unternehmen präsent, statt in Mitarbeiterakten zu verstauben.
  • Strukturiert und an einem Ort gesammelt, gehen keine wichtigen Informationen zwischen Fachabteilung und Personalabteilung verloren.
  • In Zeiten des Fachkräftemangels liefert der Talent Pool den Kontakt zu externen Kandidaten, die im normalen Bewerbungsprozess eventuell fehlen würden.

Hauptsache, wir stellen irgendwen ein?

Dennoch - trotz aller struktureller und digitaler Finessen wie Apps und Analyse-Instrumenten sollte eines beim Recruiting nicht fehlen: Das Bauchgefühl, die Erfahrung und Menschenkenntnis eines erfahrenen Personalers.
Denn der Recruiting-Prozess; ist für Unternehmen schlicht zu teuer für eine Fehlbesetzung - auch und vor allem in Zeiten des Fachkäftemangels. Hier lohnt es sich, sorgfältig hinzuschauen und abzuwägen und die Stelle notfalls erneut auszuschreiben.
Sie möchten Ihre MitarbeiterInnen oder Teams rasch und gezielt nach vorne bringen? Dann lassen Sie uns darüber sprechen! Vereinbaren Sie gleich online oder per Mail einen unverbindlichen Beratungstermin oder rufen Sie uns an.

 
Anne-Rose Raisch

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg!
Ihre Anne-Rose Raisch

RAISCH GmbH & Co. KG Institut für strategische Personal-
und Organisationsentwicklung
www.raisch-institut.de