KI-Vertriebsteam

FOOD FOR THOUGHTS 31: Das Halbjahr ist vorüber – Was ist aus unseren guten Vorsätzen und Zielen geworden?

Viele von uns hatten zu Beginn dieses Jahres den Gedanken: “Ab nun wird alles anders!" Dem Anlass entsprechend haben wir uns mit neuen unternehmerischen oder persönlichen Zielen beschäftigt.

Nun, zur Halbzeit des Jahres 2023 lohnt sich eine Zwischenbilanz: Wie weit sind wir gekommen? Gehören wir zu den 1 bis 3 Prozent der Menschen, die ihr Vorhaben tatsächlich umgesetzt haben? Falls nicht: Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie noch erfolgreich sein können. Jetzt ist es an der Zeit, in die Gänge zu kommen!

 

Paulo Coelho sagt: "Erst die Möglichkeit, einen Traum zu verwirklichen, macht unser Leben lebenswert." Wie sieht es mit Ihren Träumen aus? Und wie können Sie diese verwirklichen?

Die Yale-Studie aus dem Jahr 1953 wird gerne zitiert, wenn es um persönliche Ziele geht, denn sie ist nach wie vor sehr aussagekräftig. Hier eine kurze Zusammenfassung: 20 Jahre nach ihrem Hochschulabschluss wurden ehemalige Studierende der Yale University gefragt, ob sie während ihrer Studienzeit Ziele aufgeschrieben hatten. 97 Prozent der Studierenden verneinten, während die restlichen 3 Prozent ihre Ziele festgehalten hatten.

Möglicherweise kennen Sie bereits die folgende Information: Die 3 Prozent der Studierende, die ihre Ziele klar, konkret und messbar festgehalten hatten, hatten gute Jobs und oft auch ein Vermögen aufgebaut, mehr als die 97 Prozent ihrer KommilitonInnen. Ist das nicht etwas Besonderes?

 

Sieben Schritte, wie Sie Ihre Vorsätze verwirklichen können

 

Wo liegt also der Unterschied? Der entscheidende Punkt besteht darin, die Ziele aufzuschreiben, einen Plan zu erstellen und konkrete Schritte zu unternehmen. Die 3 Prozent sind dabei etwa folgendermaßen vorgegangen:

• Sie haben ihre Ziele identifiziert und aufgeschrieben.
• Anschließend sind sie ins Detail gegangen und haben die Gründe notiert, warum sie diese Ziele erreichen müssen. Die Frage "Warum?" ist eng mit unseren Emotionen verbunden.
• Zusätzlich haben sie eventuelle Hindernisse aufgeschrieben und überlegt, wie sie diese überwinden können.
• Sie haben sich gefragt, welche Menschen und Organisationen ihnen bei der Zielerreichung helfen können.
• Sie haben überlegt, welches zusätzliche Wissen sie benötigen, um ihre Ziele zu erreichen, und welche Persönlichkeit sie dafür entwickeln müssen.
• Dann haben sie ihren konkreten Handlungs- und Aktionsplan entwickelt.
• Abschließend haben sie sich ein klares Datum gesetzt, bis wann sie ihr Ziel erreichen wollten.

Natürlich erfordert dies viel Disziplin und Ausdauer, sowohl bei der Planung als auch bei der Umsetzung. Wie überwinden wir den “inneren Schweinehund”, der uns in den vergangenen sechs Monaten daran gehindert hat?

 

Sieben praktische Tipps, die den Weg zum Ziel leichter machen

 

  1. Visualisieren Sie Ihre Ziele. Ein inneres Bild erzeugt Emotionen für unsere Träume. Spitzensportler erzielen mit dieser Technik messbare Ergebnisse.
  2. Werden Sie Ausreden los. Überprüfen Sie Ihr inneres Mindset.
  3. Überprüfen Sie Ihr Umfeld. Unterstützen Sie die Menschen um Sie herum oder wollen sie Sie von Ihrem Ziel abbringen? Welche Bücher lesen Sie, welche Podcasts hören Sie, welche TV-Sendungen schauen Sie? Sind diese Umstände förderlich? Wenn nicht, ändern Sie sie!
  4. Führen Sie ein Erfolgs- und Erkenntnisjournal. Erfolg kommt nicht über Nacht, er erfordert in der Regel harte Arbeit und Disziplin. Ein Journal begleitet Ihre Handlungen und Ihre Produktivität und hilft Ihnen, den Fokus beizubehalten. Schreiben Sie auf, welche Erfolge Sie am Tag hatten, was Sie daraus gelernt haben und was es noch zu tun gibt.
  5. Belohnen Sie sich selbst für Ihren Fortschritt. Was würde Ihnen guttun, um weiterhin auf Ihr Ziel hinzuarbeiten?
  6. Investieren Sie in sich selbst. Wann haben Sie zuletzt an einer Weiterbildung teilgenommen? Wann haben Sie ein gutes Buch gelesen, das Sie Ihrem Erfolg näher bringt? Je mehr Zeit Sie Ihnen widmen, desto wichtiger werden diese Themen.
  7. Denken Sie darüber nach, welche erfolgreichen Menschen Sie kennen. Lesen Sie ihre Biografien, ziehen Sie die für Sie wichtigen Punkte heraus und setzen Sie Ihre guten Vorsätze fort.

 

Wir begleiten Sie gerne bei Ihrer Planung, Umsetzung und persönlichen Entwicklung. Vereinbaren Sie gleich einen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. mit uns, denn der beste Zeitpunkt zum Handeln ist immer Jetzt!

Viel Erfolg wünscht Ihnen

Ihre Anne-Rose Raisch
RAISCH GmbH & Co. KG Institut für strategische Personal-
und Organisationsentwicklung
www.raisch-institut.de