Wenn´s brennt – Führen in einer Krise

Wie schnell sich eine Krise entwickelt kann, 
haben uns gerade die letzten Monate vor Augen geführt. Viele physische und psychische 
Herausforderungen galt und gilt es zu bestehen. 
In diesen Situation ist Leadership besonders gefragt. Menschen benötigen in diesen Situationen Orientierung durch Vorbilder, Mut und Zuversicht. Für eine Führungskraft gilt es in diesen Tagen der
 Unsicherheit auf Sicht zu fliegen, dabei die eigene Wahrnehmung zu schärfen und effizient mit dem Team auch auf über virtuellen Kanälen zu kommunizieren. Joachim H. Kipke und sein Team hat ein MANUS-Leadership Modul entwickelt, dass Führungskräfte auf kritische Situationen in Unternehmen vorbereitet.