Wie funktioniert die Arbeit im Home-Office entspannt und trotzdem effektiv? Wir haben sieben nützliche Tipps, wie die Arbeit von zu Hause aus gelingen kann.

  • Sehen Sie die Krise als Chance. Nehmen Sie sich Zeit zu reflektieren und zu überprüfen, was für Sie nun wirklich wichtig ist und wo Sie für sich selbst Schwerpunkte setzen wollen.
  • Passen Sie Ihr mobiles Arbeiten der aktuellen Situation an und überprüfen Sie, wo Sie noch optimieren können.
  • Bewahren Sie Ruhe, analysieren Sie die Situation und Ihre Maßnahmen, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Hektische Entscheidungen führen meist zu nichts. Das Sprichwort besagt: In der Ruhe liegt die Kraft. Nutzen Sie diese Erkenntnis!
  • Arbeiten Sie im Home-Office ebenso diszipliniert wie im Büro. Schaffen Sie sich feste Arbeitszeiten und sehen Sie zu, dass Sie Ruhe haben und ungestört arbeiten können. Es ist ein „normaler“ Arbeitstag. Tauschen Sie sich mit Ihren Kollegen/-innen aus. Teams, Slack und andere Plattformen finden in diesen Zeiten großen Anklang. Die digitale Welt kommt verstärkt zum Einsatz. Gut, dass es sie gibt!
  • Bewahren Sie Ruhe, analysieren Sie die Situation und Ihre Maßnahmen, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Hektische Entscheidungen führen meist zu nichts. Das Sprichwort besagt: In der Ruhe liegt die Kraft. Nutzen Sie diese Erkenntnis!
  • Passen Sie Ihr E-Business den aktuellen Umständen an. Prüfen Sie, wie weit Sie damit schon sind. Kann der E-Shop auf- oder ausgebaut werden? Was können Sie bestehen lassen, was sollte zügig optimiert werden, damit die Kunden es einfach haben?
  • Machen Sie sich immer wieder bewusst: Wenn Sie jetzt richtig handeln, gehen Sie gestärkt aus diesen Zeiten hervor. Halten Sie Ihre Gedanken im positiven Sinne aufrecht, seien Sie aktiv, unterstützen Sie Kollegen/-innen, sprechen Sie Mut zu, überlegen Sie gut und handeln Sie. Negatives Denken limitiert und führt zur Blockade. Denken Sie daran, was Sie schon alles geschafft haben, fokussieren Sie auf Ihre Stärken in der Vergangenheit, in schwierigen Situationen!

Lehnen Sie sich auch mal entspannt zurück und nehmen Sie sich Zeit, die Geschehnisse zu reflektieren und von aussen zu betrachten. Das wird Ihnen zu neuen, meist noch ganz andere Sichtweisen und Blickwinkeln verhelfen.

Alles Gute! Ihre Anne-Rose Raisch