Gekonnte Messenachbereitung für Ihren Erfolg und Umsatz

Die Messe ist in vollem Gange und der Stand noch lange nicht abgebaut, da beginnt bei vielen Ausstellern schon die wichtige Messenachbereitung. Sie ist fester Bestandteil des Messeauftritts und sorgt dafür, dass aus Standbesuchern auch wirklich Kunden werden. Denn ein Auftritt bei Branchentreffen ist teuer. Damit sich diese Investition lohnt, darf keiner der relevanten gesammelten Kontakte verloren gehen - oder sich in eine Karteileiche verwandeln.

Was zu einer guten Messenachbereitung gehört und wie Sie damit effektiv Leads generieren, erfahren Sie hier.

Warum Sie sich gut um Ihre Messekontakte kümmern sollten

Die Nachbereitung einer Messe hat starken Einfluss auf die weiteren Auftrags- und Verkaufschancen. Es weckt Vertrauen und macht einen guten Eindruck, wenn die Vertriebsmitarbeitenden über die am Stand besprochenen Wünsche und Fragen des Besuchers informiert sind und sich nach der Messe gezielt darum kümmern können.
So fühlt sich Ihr Messegast wertgeschätzt und wahrgenommen - die beste Voraussetzung, dass er auch Ihr Kunde wird!

Schnelligkeit zählt

Eine professionelle Messenachbereitung erfolgt bereits parallel zur laufenden Messe, auch wenn der Name das Gegenteil vermuten lässt. Aber Ihr Besucher wird ebenso die Messestände Ihrer Marktbegleiter aufsuchen! Deshalb zählt, wie schnell Sie sich bei ihm in Erinnerung rufen. Wer früh mit dem Follow-Up beginnt, z.B. mit einer automatisierten Dankesnachricht am selben Tag, hat die Nase vorn und bleibt im Gedächtnis.

Die 4 Schritte erfolgreicher Messenachbereitung

  • Standbesuch von Interessenten und Kunden:  Die Informationen werden gesammelt und notiert. Visitenkarten-Scanner und Apps zur digitalen Erfassung lassen dem Beratungsteam den Kopf frei für das Gespräch. Zudem sparen sie das lästige Abtippen der Messeberichte. Alle Informationen sind wichtig, wie beispielsweise:
    - alle verfügbaren Adress- und Kontaktdaten des Interessenten
    - die firmeninterne Rolle des Besuchers im Kaufentscheidungsprozess das spezifische Interesse an einem Produkt
    - ein eventueller konkreter Anwendungsfall
    - Gesprächsnotizen und Skizzen
    - Name des Beraters und Datum des Besuches
  • Transfer ins CRM und gegebenenfalls Aktualisierung bestehender Kontakte
  • Validierung der Leads und Einordnung ihres Potentials
  • Follow-Ups, sowohl automatisiert als auch individuell:
    - Eine “Danke für Ihren Besuch”- Mail mit der Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Idealerweise ist die Dankesmail automatisiert oder wird gleich von der App zur Kontaktdaten-Erfassung versendet. Das ist schneller und spart aufwendige Routinearbeiten im Nachgang.
    - Je nach Absprache und Notwendigkeit folgen Terminvereinbarung oder der Versand weiterer Informationen an den Interessenten / Kunden.
    - Besucherfeedback zum Messeauftritt. Mit etwa 3 - 5 Fragen und einem unkomplizierten Antwortformular ist die Wahrscheinlichkeit am höchsten, dass Ihr Besucher Feedback gibt. Das hilft dabei, Ihren Messeauftritt in Zukunft weiter anzupassen.

3 Tipps, wie Ihre Messenachbereitung gelingt

  • Ausführlich Notizen und Messeberichte führen: Je genauer der Vertriebsmitarbeitende über den Messebesucher und seine Bedürfnisse informiert ist, umso besser kann er ihn im Nachgang betreuen. Oft entscheidet ein Detail im Gespräch über die weitere Kaufentscheidung.
  • Besucher analysieren mit Vorbereitung: Die Messe bietet Ihnen die seltene und wichtige Gelegenheit, sich mit denKunden austauschen zu können. Das liefert Material z.B. für neue Geschäftsstrategien und Marketingkampagnen. Im Gespräch sollte das Standteam deshalb gezielt Fragen stellen und die Antworten dokumentieren.
  • Ein Kunde ist nicht zu Ihrem Stand gekommen, obwohl Sie verabredet waren? Eine gute Gelegenheit, sich im Nachgang nach seinem Verbleib zu erkundigen und einen neuen Gesprächstermin zu vereinbaren.

Sie möchten Ihr Standteam fit für die nächste Messe machen oder Ihre Vor- und Nachbereitung optimieren? Dann lassen Sie uns darüber sprechen! Vereinbaren Sie gleich online oder per Mail einen unverbindlichen Beratungstermin oder rufen Sie uns an.

Anne-Rose Raisch

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg auf der Messe!
Ihre Anne-Rose Raisch

RAISCH GmbH & Co. KG Institut für strategische Personal-
und Organisationsentwicklung
www.raisch-institut.de