Vertriebsteam bei Akquise

FOOD FOR THOUGHTS 27: Eigene MitarbeiterInnen entwickeln und fördern: Eine lohnende Investition in die Zukunft!

Sie planen gerade das Budget für das kommende Geschäftsjahr? Dann sollten Sie die Investition in Ihre Mitarbeitenden fest einrechnen! Denn nur wer gemäß seiner Fähigkeiten und Eignung eingesetzt und gefördert wird, kann höchste Leistung bringen! Motivation und das Gefühl, am richtigen Platz zu arbeiten, stärken die Bindung an das Unternehmen und die Produktivität im Team - das wichtigste Kapital Ihrer Abteilung und Ihres Unternehmens.

 

Wie kann nachhaltige Mitarbeiterentwicklung aussehen?

Ausgangspunkt für die strukturierte Entwicklung eines Mitarbeitenden ist das regelmässige Gespräch mit der Führungskraft oder Personalabteilung. Im Jahreszielgespräch, das in den meisten Unternehmen einmal im Jahr stattfindet, wird besprochen, wo der Mitarbeitende seine Potentiale sieht und was er jetzt und künftig braucht, um gute Leistungen zu liefern. Auch die Einschätzung seiner Führungskraft kommt zur Sprache, Verbesserungsmöglichkeiten und Ziele werden festgelegt.

Um diese vereinbarten Ziele erfolgreich umzusetzen, bietet sich eine wissenschaftlich fundierte Potentialanalyse für die Mitarbeiter an. Sie macht Stärken und Schwächen in vielen Details erkennbar. In einem Coaching kann dann an den Punkten gearbeitet werden,  die zur optimalen Durchführung der Aufgabe und zur Zielerreichung beitragen. So werden die Talente in Ihrem Unternehmen individuell und planbar gefördert.

Oft kommen im Mitarbeitergespräch auch Probleme zur Sprache, die Teambildung erfordern. Ein Beispiel können Generationenkonflikte innerhalb der Abteilung sein. Verschiedene Lebens- und Arbeitseinstellungen, Sichtweisen und Herangehensweisen sorgen für Spannungen und verhindern effektive Zusammenarbeit. So möchten jüngere Mitarbeiter vielleicht mehr Verantwortung, aber auch spielerischer an ihre Aufgaben herangehen und neue Ideen einbringen. Für KollegInnen der älteren Generation ist das oft schwer auszuhalten, es widerspricht ihrer Erfahrung und Gewohnheit, dass junge Menschen sich stets unterzuordnen und anzupassen haben.

Gute Teambildung kann hier vermitteln, Verständnis schaffen und das gemeinsame Ziel wieder in den Fokus rücken. Noch wichtiger ist aber, das Potential dieser Konflikte herauszuarbeiten und zu nutzen, um damit zum Beispiel neue Arbeitskulturen zu entwickeln und notwendige Wandlungsprozesse anzustoßen.

Warum ist Mitabeiterentwicklung so wichtig?

Für Mitarbeitende ist es motivierend und ein wichtiges Signal der Anerkennung, wenn das Unternehmen in ihre Weiterbildung investiert. Sie fühlen sich wertgeschätzt und in ihrem Potential gesehen. Frustration, die “innere” oder sogar tatsächliche Kündigung kann damit oft verhindert werden.

In Zeiten des Fachkräftemangels müssen sich Unternehmen zudem auf die internen Talente fokussieren: Wer hat weitergehendes Potential, wer braucht fachliche Qualifizierung oder Unterstützung bei alltäglichen Herausforderungen? Die vorhandenen Ressourcen im Team bestmöglich zu nutzen und alle Mitarbeitenden in die kommenden Herausforderungen mitzunehmen, ist entscheidend für den Erfolg des Unternehmens. Die Investition in die Ressource Mensch sollte deshalb hohe Priorität haben.

Potentialanalyse & Coaching

Doch wie genau ermittelt man das Potential eines Mitarbeitenden? Wie finde ich heraus, wo seine Stärken liegen und und was in Bezug auf seine Aufgabe gefördert und ausgebaut werden sollte?
Wie die Entwicklung eines Mitarbeitenden oder eines Teams konkret gestaltet wird, ist von Fall zu Fall verschieden. Deshalb steht am Beginn aller Maßnahmen eine persönliche, unverbindliche Beratung, wie wir Ihr Unternehmen konkret unterstützen können. Wo liegen Ihre derzeitigen Herausforderungen, was sind Ihre Ziele und wie kann beides miteinander vereinbart werden, um die Ziele erfolgreich zu meistern?
Durch unsere wissenschaftlich bestätigten Befragungstools ermitteln wir dann die Stärken, Potentiale und Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter. In der anschließenden Standortbestimmung und einem persönlichen, ersten Gespräc planen wir dann konkrete Schritte wie individuelles Coaching, Training on the Job oder Maßnahmen zur Teambildung. Durch konkrete Zielvereinbarungen und Zwischenstandsberichte schaffen wir schließlich nachprüfbare, dauerhafte Verbesserungen.

Sie möchten Ihre MitarbeiterInnen oder Teams rasch und gezielt nach vorne bringen? Dann lassen Sie uns darüber sprechen! Vereinbaren Sie gleich online oder per Mail einen unverbindlichen Beratungstermin oder rufen Sie uns an.

 
Anne-Rose Raisch

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg!
Ihre Anne-Rose Raisch

RAISCH GmbH & Co. KG Institut für strategische Personal-
und Organisationsentwicklung
www.raisch-institut.de